Beschreibung

Diese von unserem Restaurator aufwendig ebonisierte antike schwarze Kommode besticht durch ihre Eleganz und moderne Formgebung. Der massive dreischübige Eichenkorpus mit seinen Kegelfüßen, sowie die Zierleisten sind aus dem 18ten Jahrhundert. Die kannelierten Dreiviertelsäulen an den Ecken sowie die Messingbeschläge und dekorativen Messingleisten sind typisch für französische Möbel des späten 18ten Jahrhunderts. Die Deckplatte dieser schwarzen Kommode ist aus grauem Marmor gefertigt.