Beschreibung

Elegante deutsche Louis XVI Kommode des 18th Jahrhunderts. Der leicht geschwungene Eichenholzkorpus auf kurzen Kegelfüßen mit seinen drei Laden bietet genügend Stauraum. Feine Bronzebeschläge mit Darstellungen von Amphoren und Girlanden, darunter runde Griffe. Die Deckplatte aufwendig bemalt in Marmor Optik, in sogenannter “a faux marble” Technik. Die Kommode wurde fachmännisch restauriert und ist neu gefasst in einem hellen Farbton wodurch dieses geschmackvolle Möbel Ihrem Zuhause eine angenehme Wohn Atmosphäre verleihen wird.